Wassertrinken und Migräne

Migräne können ein Zeichen für den Wassermangel des Gehirns und der Augen sein. Die Migräne bedingten Kopfschmerzen verschwindet, sobald keine Unterversorgung des Körpers mit Wasser mehr vorherrscht. Diese Art von Wasserknappheit die Migräne auslöst, kann zu Augenentzündungen und verminderter Sehfähigkeit führen.